Sie sind hier: Startseite

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen in der Pfarrei St. Paulus. Die Pfarrei besteht aus den Gemeinden: Dielsdorf, Steinmaur, Regensberg, Neerach, Bachs, Schöfflisdorf, Oberweningen, Schleinikon und Niederweningen

Die Kirchgemeinde Dielsdorf besteht aus der Pfarrei St. Paulus Dielsdorf und der Pfarrei St. Christophorus Niederhasli (Niederhasli/ Niederglatt/ Oberglatt), sie bilden eine gemeinsame Kirchgemeinde mit jeweils ca. 5600 Katholiken.

Hier finden sie die Homepage der Pfarrei St. Christophorus /www.pfarrei-dielsdorf.ch/pfarrei-st-christophorus

________________________________

AB JANUAR 2022
Wegen Umbau bleibt die Kirche St. Paulus in Dielsdorf für Besucher leider geschlossen.

AB 3. JANUAR 2022 – SONNTAGS-GD
Die Sonntags-Gottesdienste werden wegen Sanierungsarbeiten im Gesundheitszentrum in Dielsdorf gefeiert.
GOTTESDIENSTE UNTER DER WOCHE
Unter der Woche feiern wir die Gottesdienste im neuen Pfarreizentrum.
BEICHTE
Bitte beachten Sie, dass die Beichte ab Januar 2022 im «neuen Pfarreizentrum» abgenommen wird.
TAUFEN
Wegen Umbau der Kirche St. Paulus sind Taufen in dieser Kirche nicht mehr möglich. Die Taufen können aber
in der Kapelle in Niederweningen oder in der Kirche St. Christophorus in Niederhasli gefeiert werden.

______________________________________________

HAUSKOMMUNION – HAUSBESUCH


Den kranken Personen der Gemeinde, die nicht mehr am sonntäglichen Gottesdienst teilnehmen können, wird die heilige Kommunion überbracht. Dies geschieht durch Pater Salu oder durch eine(n) Kommunionhelfer/in. 
Oder wünschen Sie einen Hausbesuch? 

Bitte melden Sie sich im Sekretariat Telefon 044 853 16 66.

Wir sind für Sie da!

-------------------------------------------------------------------------

 

 

____________________________________________________

 

Römisch-katholische Kirchgemeinde Dielsdorf

 

Erneuerungswahl der Mitglieder der Synode der Römisch-katholischen Körperschaft des Kantons Zürich für die Amtsdauer 2023 - 2027

Im Frühjahr 2023 sind die Erneuerungswahlen der Mitglieder der Synode vorzunehmen. Sofern eine Urnenwahl erforderlich ist, findet der 1. Wahlgang am Sonntag, 12. März 2023, statt. Mit Beschluss vom 28. März 2022 hat der Synodalrat der Römisch-katholischen Körperschaft des Kantons Zürich die Erneuerungswahl der Mitglieder der Synode für die Amtsdauer 2023 – 2027 am 12. März 2023 (allfällig zweiter Wahlgang am 18. Juni 2023) angeordnet.

 

Auf die röm.-kath. Kirchgemeinde Dielsdorf entfallen zwei Sitze. Die Wahl wird nach Art. 21 und 22 der Kirchenordnung (KO) i.V.m. §§ 48 ff. des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) durchgeführt.

 

Wahlvorschläge sind bis spätestens am 2. November 2022 beim Gemeinderat Dielsdorf, c/o Abteilung Präsidiales und Gesellschaft, Mühlestrasse 4, 8157 Dielsdorf, einzureichen.

 

Wählbar sind Mitglieder der Kirchgemeinde Dielsdorf, welche das 18. Altersjahr zurückgelegt haben und im Besitze des Schweizer Bürgerrechtes oder der Niederlassungs- oder Aufenthaltsbewilligung B, C und Ci sind. Die Kandidatin oder der Kandidat muss mit Namen, Vornamen, Geschlecht, Geburtsdatum, Beruf, Adresse und Heimatort/Heimatland auf dem Wahlvorschlag bezeichnet werden. Anzugeben ist zudem, ob ein kirchliches Anstellungsverhältnis besteht. Zusätzlich kann der Rufname und der Hinweis, ob die vorgeschlagene Person der Synode schon bisher angehört hat, aufgeführt werden.

 

Jeder Vorschlag muss von mind. 15 Stimmberechtigten der Kirchgemeinde Dielsdorf unter Angabe von Namen, Vornamen, Geburtsdatum und Adresse eigenhändig unterzeichnet sein. Jede Person kann nur einen Wahlvorschlag unterzeichnen. Der Wahlvorschlag kann mit einer Kurzbezeichnung versehen werden.

 

Formulare für die Wahlvorschläge sind unter www.dielsdorf.ch erhältlich oder bei der Gemeinde Dielsdorf, Abteilung Präsidiales und Gesellschaft, Mühlestrasse 4, 1. Stock, 8157 Dielsdorf.

 

Die provisorischen Wahlvorschläge werden nach Ablauf der ersten Frist veröffentlicht. Innert einer zweiten Frist von 7 Tagen, von der Publikation an gerechnet, können die Vorschläge geändert, zurückgezogen oder neue eingereicht werden.

 

Der Gemeinderat Dielsdorf erklärt die Vorgeschlagenen als gewählt, wenn die Voraussetzungen für eine stille Wahl gemäss § 54 GPR erfüllt sind. Andernfalls wird eine Urnenwahl durchgeführt.

 

Gegen diese Wahlanordnung kann wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte und ihre Ausübung innert 5 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, schriftlich Rekurs in Stimmrechtssachen bei der Rekurskommission der Röm.-kath. Körperschaft, Minervastr. 99, 8032 Zürich, erhoben werden (§ 47 lit. d KO). Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten.

 

Gemeinderat Dielsdorf

 

Publikationsdatum: 23.09.2022

 

 

Dieser Ordner hat zur Zeit keinen Inhalt.

Bible erläbe mit allne Sinn

Mittwoch, 21. September
13:30 - 16 Uhr
Kapelle Niederweningen 

Ökum. Angebot für Kinder ab dem 1. Kindergarten bis 2. Schuljahr
mit ihren Eltern oder Grosseltern. 

Das Thema: 
Über Gottes Schöpfung staunen

Leitung:
Maria Scheubel-Töndle, Katechetin

Anmeldung erwünscht:

Projekt Schulthek-Sammlung

Mittwoch, 26. Oktober
15 - 18 Uhr
Kath. Pfarreizentrum, Dielsdorf

Alle Kinder bekommen zum Schulstart in der 1. Klasse einen wunderschönen Schul-Thek. Doch schon in der 4. Klasse sind diese Theks mit Einhörnern, Feuerwehrautos und Dinosaurier nicht mehr so gefragt. Doch was tun mit den noch schönen Schulranzen? Bringen Sie sie zu uns, wir sammeln sie und ein Hilfstransport bringt sie in Länder, in denen die Kinder nur mit einem Thek in die Schule dürfen. Vielen Eltern dort fehlt das Geld einen Thek zu kaufen und sie und die Kinder sind überglücklich über unsere «alten» Theks. Steht bei Ihnen auch noch ein alter Thek im Estrich? Bitte bringen Sie ihn vorbei, leer oder auch gefüllt mit Heften und Schreibwaren. Sie machen einem Kind eine grosse Freude und ermöglichen ihm eine Schulbildung.

Projektgruppe 5. / 6. Klasse

zum Flyer

Fiire mit de Chliine

 sind kurze und sinnliche Feiern die berühren...

Fiire mit de chliine

Mit Musik, Gebet, Singen und Geschichten gestalten wir das «Fiire mit de Chliine» für die Kleinsten bis 5 Jahre und deren Begleitpersonen. Die Feier dauert ca. 30 Minuten. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, sich bei Kaffee und Sirup auszutauschen.

Für weitere Informationen:

Termine Niederweningen 2022

Termine Dielsdorf 2022

 

Sammeltag der Weihnachtspäckli

Mittwoch, 2. November
16 – 20 Uhr
Kath. Pfarreizentrum, Dielsdorf

Weihnachten und kein Päckli für uns? Was für eine schlimme Vorstellung… doch so geht es ganz vielen Leuten.  Wir können etwas dagegen tun. Machen Sie ein Päckli für jemanden, der noch nie ein Päckli bekommen hat!
Was packen wir in dieses Päckli, wohin geht es nachher, wer bekommt es? Bringen Sie die fertigen Päckli zu uns, wir freuen uns, wenn wir ganz viele Geschenke auf den Weg senden dürfen. Die Projektgruppe Oberstufe

Hier geht es zur Weihnachtspack-Liste

Begegnung mit Beat Marchetti

Mittwoch, den 9. November
18:30 - 20:30 Uhr
Kath. Pfarreizentrum Dielsdorf

gehörlos und  stark sehbehindert, wie meistert man sein Schicksal...?!

Beat wird an diesem Abend von seinem Leben erzählen, er zeigt die Hilfsmittel, die ihm das Leben erleichtern und er wird gerne all eure Fragen beantworten.
Hast du Lust mit ihm zu plaudern und das Fingeralphabet kennenzulernen?

Wenn deine Eltern auch Interesse an diesem Thema haben, sind auch sie ganz, ganz herzlich eingeladen.
Wir freuen uns auf dich/euch!

Alexa Marchetti

Kath. Pfarrei St. Paulus

Dielsdorf, Steinmaur, Regensberg, Neerach, Bachs,
Schöfflisdorf, Oberweningen, Schleinikon, Niederweningen

Adresse:

Kath. Pfarramt St. Paulus
Mühlestrasse 4 (Provisorium während der Sanierung)
8157 Dielsdorf
Tel. 044 853 16 66
pfarramt.dielsdorf@kath.ch